HX Passiv

HX PASSIV Fenster Uw-Wert bis zu 0,7 W/m²K

Innovative HX Passivhaus Fenster – erstmals Fensterverglasung in Vierfachdichtung

 

Alle reden vom Energiesparen. Ökologie ist eines der Hauptthemen unserer Zeit. Aber wenn es nicht nur bei Diskussionen bleiben soll, sondern diesen Taten folgen sollen, bleiben überzeugende Schritte zu einer Lösung oft aus.

 

Mit uns nicht! Wir verfügen über ein gutes Argument, das auch Wirklichkeit wird. Der erste Schritt ist das HX Passivhaus Fenster mit seinen vier Dichtungselementen.

Doch das ist längst nicht alles. Wir bieten weitere innovative Highlights der Energiespartechnik, mit denen aus dem HX Passivhaus Fenster eine wirksame Bremse der Energiekosten wird.

3-fach Verglasung (z. B. mit Ug = 0,5 W/m² K)

Querschnitt Fenster Profil HX Passiv

  • Vier innovative Dichtungsebenen die zusätzliche Dichtung zwischen Außenrahmen und Scheibe bringt nochmals verbesserten Schutz vor Wärmeverlust.
  • Tiefer Glaseinstand minimiert die Tauwasserbildung im Randbereich der Scheibe und verbessert die Wärmedämmung.
  • Ausgeklügeltes Stahl-Kunststoff-Verbundprofil verhindert das Entstehen einer Wärmebrücke innerhalb des Profiles und verbessert den Uf-Wert wesentlich und zusätzlich die Stabilität.
  • 7-Kammern-System Die sieben Isolierkammern wirken wie siebenfache Wärme- und Schalldämmung. Durch das neuartige Stahl-Kunststoffprofil entsteht noch eine achte Kammer.
  • PUR Schaumkern bringt den zusätzlichen Isolationseffekt, der das Fenster Passivhaus-tauglich macht.
  • Widerstandsfähige, hochdämmende, flügelüberdeckende Aluschaleund trotzt Wind und Wetter über viele Jahre, schützt die thermische Isolierung, ist in vielen Farben erhältlich und pflegeleicht
  • Rahmen basiert auf dem bewährten HX 80-Profil mit zusätzlichem Isolationsvorsatz

Isolier-Schaumkern und 4 Dichtungsebenen für exzellenten Wärmeschutz.

So befindet sich vor dem HX 80-Rahmenprofil ein technischer PUR-Schaum, der als starker Kern fungiert, verborgen hinter einer Abdeckung aus Aluminium
So befindet sich vor dem HX 80-Rahmenprofil ein technischer PUR-Schaum, der als starker Kern fungiert, verborgen hinter einer Abdeckung aus Aluminium. Zwischen dieser Alu-Abdeckung und dem Fensterglas entsteht auf diese Weise eine weitere vierte Dichtungsebene, sodass diese Kombination deutlich zur Isolationsverbesserung beiträgt.