Sicherheitsfenster

WK2-geprüfte Sicherheitsfenster

*nach DIN V ENV 1627-1630

Unsere hochfunktionale Sicherheitstechnik schützt unsichtbar und trotzdem zuverlässig alles, was Ihnen lieb und teuer ist. Das gilt natürlich auch für unser modernes Sicherheitsfenster, das die neuesten Erkenntnisse aus der Sicherheitstechnik umsetzt.

Überblick über ein paar Features unseres Sicherheitsfensters:

Der Anbohrschutz ist eines der interessantesten Elemente der SicherheitsfensterAnbohrschutz: Der Anbohrschutz ist eines der interessantesten Elemente der Sicherheitsfenster. Seine Grundlage besteht in dem gehärteten Spezialstahl, der einem Zugriff jedweder Art von außen her nicht zugänglich ist.


Eck-Pilzzapfen: Die Flügelecken sind an allen vier Stellen gut gesichert.Eck-Pilzzapfen: Die Flügelecken sind an allen vier Stellen gut gesichert. Dabei spielen die hintergreifenden Pilzzapfen und die Sicherheitsschließstücke eine wesentliche Rolle.


Verschließbarer Fenstergriff: Selbstverständlich ist in den Sicherheitsfenstern auch ein von innen verschließbarer Fenstergriff integriert.Verschließbarer Fenstergriff: Selbstverständlich ist in den Sicherheitsfenstern auch ein von innen verschließbarer Fenstergriff integriert.


Rahmen-Sicherheitsschließstücke und SicherheitspilzzapfenRahmen-Sicherheitsschließstücke und Sicherheitspilzzapfen: Nicht unerwähnt bleiben dürfen die Sicherheitsschließstücke, die in dem Stahlrahmen des Fensters in doppelter Weise verschraubt sind. Die Sicherheitspilzzapfen greifen tief in das Material ein und wirken so dem Aushebeln des Flügels entgegen.