Markilux Pergola 100

markilux pergola 100

Die Markilux Prgola 100: ein transparentes, luftiges Design

Markilux Pergola 100 Ansicht

Viele Pergolas, die größere Flächen beschatten sollen, leiden in ihrem Erscheinungsbild daran, dass das Gestell dominiert. Nicht so bei der Markilux Pergola 100 – die seitlich angebrachten Führungsschienen mit ihren luftig wirkenden Säulen verleihen dieser Pergola ein federleichtes Aussehen.Der Nutzwert ist dennoch sehr hoch. So können Flächen von bis zu 30 m2 mühelos beschattet werden, denn die maximale Breite dieser Pergola beträgt 500 cm und der Ausfall bis zu 600 cm. Auch für unterschiedliche Höhenverhältnisse ist das Modell ausgelegt, denn die Füße der beiden vordersten Säulen lassen sich stufenlos von 220 bis 250 cm verstellen.

Das ist immer noch nicht alles. Der Neigungswinkel kann für jeden Zweck flexibel angeglichen werden, so dass Regenwasser schnell abläuft. Im eingefahrenen Zustand schützt die rundherum geschlossene Kassette das Tuch vor Wind und Wetter.

Damit auch eine optimale Windfestigkeit gewährleistet ist, baut die Markilux Pergola 100 auf der Technik der Wintergartenmarkise 8000 auf. Dies sorgt für eine perfekte Kombination aus großzügigen Maßen und Windfestigkeit. Dieses Modell hat die Windwiderstandsklasse 3, das bedeutet, sie hält auch der Windstärke 6 stand.

Die Ausstattung der Markilux Pergola 100…

Die markilux collection bietet eine große Auswahl an Stoffen, die jedem Anspruch an Design und Farbwünschen gerecht werden. Alle Dessins der aktuellen markilux collection aus acryl oder sunsilk snc sind möglich. Auch Markisentücher aus wasserdichtem und schwer entflammbarem markilux perla FR sind gegen Aufpreis erhältlich. Damit können spezielle Anforderungen, insbesondere im Gastronomiebereich, realisiert werden.

Serienmäßig ist die markilux pergola bereits mit einem Motor ausgestattet. Auch ein Funkmotor mit markilux Fernbedienung ist optional möglich. Gekoppelte Anlagen sind bis zu einer Breite von 15 m und drei Feldern machbar.

Der Antrieb…

… erfolgt serienmäßig mit einem leicht zu bedienenden Motor. Wer es sehr komfortabel mag, wählt einen Funkmotor mit der Markilux Fernbedienung.

Es ist außerdem möglich mehrere Anlagen zu koppeln. Hiermit lässt sich eine maximale Fläche von 15 Metern Breite und drei Feldern beschatten.