Lösungen

Rollladen Vorbauelement zusätzliche Lösungen

Vorbauelemente mit Putzträger werden in die Fassade bestens integriert

Jede Lösung ist durchdacht.

Vorbauelemente mit Putzträger werden in die Fassade bestens integriertVorbauelemente mit Putzträger werden in die Fassade bestens integriert. Mit Hilfe von Einputzelement wird der Kasten dem Auge entzogen. Bei Hoco findet man auch für die äußerst originelle Fensterformen die optimal passenden Rolladensysteme. Genau für die Dachfenster werden meistens die schrägen und ungewöhnlichen Formen ausgewählt. Und wenn die architektonische Kreativität bei der Auswahl der passenden Rolladen auf einmal stockt, kommt der Hoco – Schrägrolladen zur Rettung.

Gestalten Sie Ihr Vorbauelement

  • Gestalten Sie Ihr Vorbauelement7 Standard Gestellfarben für Vorbauelement 45°
  • Über 100 matte RAL-Farben für exlusiv Vorbaurollladen
  • Gurt-, Kurbel-, Motor- oder Funkmotorbedienung möglich

Durch die ansprechenden Kasten- und Rolladenfarben bekommt die Fassade den gewünschten Akzent. Das Hoco Vorbauelement 45° ist in 7 Standard – Gestellfarben bestellbar. Bei Hocoexklusiv Vorbaurolladen kann man unter 100 RAL- Tönen wählen. Die Hoco Vorbauelemente können alternativ mit Gurtzug-, Kurbel- Motor- oder Funktmotorantrieb ausgerüstet werden.

Ausstellsystem

Der Rolladenbehang kann dank der Kombination des Ausstellsystems mit dem Hoco- Rolladen auch zum Teil ausgestellt werdenDer Rolladenbehang kann dank der Kombination des Ausstellsystems mit dem Hoco- Rolladen auch zum Teil ausgestellt werden. So werden die Wohnräume gegen die heißen Sonnenstrahlen im Sommer abgeschirmt, jedoch durch den ausgestellten Rolladenbehang gut gelüftet. Darüber hinaus kann der Blick in Garten und auf die Natur dank dieser Funktion noch immer genossen werden. Das Ausstellsystem ist nicht mit den Insektenschutzlösungen kombinierbar.

Stranggepresste und rollverformte Rollladenkästen

Stranggepresste und rollverformte RollladenkästenDie besondere Materialstärke macht den stranggepressten Rolladenkasten verwindungssteif. Die Beschichtunsfarbe hierzu kann aus der ganzen RAL Farbenpalette (über 100 Farbtöne) gewählt werden. Alternativ kann man sich für einen rollverformten in 7 Standardfarben ausgeführten Rolladenkasten entscheiden.